Exit Music
Shock Me (Baroness)
Shock Me (Baroness)

Shock Me (Baroness)

Erstellt am: 26.11.2015
Autor:
Erstellt am: 26.11.2015   Autor:

Vorspiel

Diesmal ist es also „Purple“. Das erste Album nach dem üblen Busunfall, der zum Glück keine Leben gekostet und trotzdem die Hälfte der Band zum Aufhören bewogen hat. John Baizley ist der Kopf dieser Band, deshalb verkraften Baroness Unfall und Abgänge – und zwar nicht nur so gut es eben geht, sondern absolut herausragend. „Shock Me“ ist der Vorbote eines Albums, das zwingend unter den Weihnachtsbaum gehört. Eine Sludge-Metal-Hymne, die verhältnismässig überraschend beginnt und in einen grossartigen Refrain mündet. Kein Schockmoment, sondern ein echter Grund für Vorfreude auf lila Weihnachten!