Exit Music
2015 für Kenner: Coin de Rue (Biolay, Fiszman, Benarrosh)
2015 für Kenner: Coin de Rue (Biolay, Fiszman, Benarrosh)

2015 für Kenner: Coin de Rue (Biolay, Fiszman, Benarrosh)

Erstellt am: 10.12.2015
Autor:
Erstellt am: 10.12.2015   Autor:

Tracks

In unserer Jahresendreihe stellen wir jeden Tag einen 2015er-Release vor, der mehr Aufmerksamkeit verdient hat.

Vor einigen Jahren noch sorgte Benjamin Biolay auch hierzulande für Aufsehen. Meisterliche Alben wie “Negatif“ oder “La superbe“ wurden international wahrgenommen, sein neustes Album “Trenet“ blieb hingegen weitgehend unbeachtet, auch das frenetische Lob seitens der Presse blieb aus. Dabei ist die Hommage an Frankreichs vielleicht grössten Sänger nicht etwa überflüssig oder anbiedernd, sondern unbedingt hörenswert. Die New Wave-Einflüsse, welche die letzten Alben auszeichneten, sind über Bord gekippt, stattdessen steht ein Jazz-Trio im Zentrum des neuen Biolay-Albums. Besonders schön ist das sentimentale “Coin De Rue“.