Exit Music
Rhiannon Giddens – Tomorrow is my turn
Rhiannon Giddens – Tomorrow is my turn

Rhiannon Giddens – Tomorrow is my turn

8.5

Genre: , , , ,
Label: Nonesuch

Erstellt am: 19.02.2015
Autor:
Erstellt am: 19.02.2015   Autor:

Rezensionen

Ein Denkmal

Szenekennern dürfte Rhiannon Giddens durch ihr Mitwirken bei den Carolina Chocolate Drops ein Begriff sein –für ihr Solo-Debütalbum erweitert sie, unter der Führung von Producer T-Bone Burnett, den String-Band-Sound ihrer Band. Der renommierte Produzent leistet tadellose Arbeit und bereitet der Ausnahmesängerin den Weg in eine moderne Variante amerikanischer Roots-Musik, bei der käseweisser Bluegrass und Country genauso nachhallen wie schwärzester Blues und Soul.

„Tomorrow is my turn“ besteht aus 11 Songs, die von verschiedenen Musikerinnen entweder geschrieben oder mit grossem Erfolg interpretiert worden sind. Meisterlich balanciert Rhiannon Giddens zwischen ehrfürchtiger Hommage und mutiger Neuinterpretation, macht sich die Songs mit ihrer fantastischen Stimme eigen und distanziert sich von den oft legendären Originalen weit genug, so dass auch vielgespielte Standards neu an Reiz gewinnen.

Herzstück des Albums sind zwei Stücke, mit denen Nina Simone vor Jahrzehnten zu grossem Ruhm fand. Das titelgebende “Tomorrow is my turn“ wird durch seine Reduziertheit dem Original gerecht,“Black is the Color“ wiederum ragt nicht unbedingt wegen seiner Qualität hervor, sondern mehr durch die Verwendung eines Hip-Hop-Beats, der erstaunlich stimmig wirkt. Elizabeth Cottens grossartigen Folk-Song „Shake Sugaree“ singt sie mit lebhaftem Optimismus nach, die Instrumentalarbeit der Musiker ist schlicht beeindruckend. Weitere äusserst gelungene Songs sind „She’s Got You“, mit dem Patsy Cline einen Hit hatte und Dolly Partons „Don’t Let It Trouble Your Mind“, das Rhiannon Giddens als druckvolles Folk-Stück interpretiert.

Rhiannon Giddens setzt mit „Tomorrow is my turn“ diesen Musikerinnen ein Denkmal, weist aber vor allem auch auf sich und ihre Stimme, die in Amerikas Musiklandschaft fortan hervorragen wird.