Exit Music
Fünf Lieblinge von … FROM KID
Fünf Lieblinge von … FROM KID

Fünf Lieblinge von … FROM KID

Erstellt am: 16.01.2015
Autor:
Erstellt am: 16.01.2015   Autor:

Specials

Unter dem Titel «Fünf Lieblinge von …» stellen uns Musiker ihre eigene Lieblingsmusik vor. Fünf Künstler, Alben oder Songs, die im Augenblick auf «Heavy Rotation» sind und ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. Weiter gehts mit FROM KID, die Ende Monat ihr langerwartetes Debütalbum vorstellen.

Sophie Hunger
„Was sie macht, ist eigen und einfach. Sie schreibt ziemlich geniale Songs und singt sie wunderbar ein.“

Alt-J
„Wir mögen dieses ‚Verkrückte‘ an ihrem Sound. Taktelemente zum Beispiel, die, einzeln gehört, absolut absurd klingen, die eigentlich niemals funktionieren sollten und dann in ihren Songs selbst doch perfekt harmonieren. Und live sind sie auch toll!“

Fink
„Was bei ihm auffällt … er macht wenig in seinen Songs. Es sind wenige Elemente, die durch diese Reduziertheit auf Gitarre und Stimme sehr viel bewirken. Diese Delay-Gitarre zum Beispiel, die immer wieder zum Einsatz kommt. Dazu kommen die Gesangsmelodien, die durchs Band ziemlich genial sind.“

Boy
„Uns gefallen diese cleveren Pop-Songs, die nicht zu verpoppt sind … Boy machen einiges richtig, begehen gerade den richtigen Weg zwischen Anspruch und Zugänglichkeit.“

Efterklang
„Gerade ‚Piramida‘ ist von A bis Z gelungen – da stimmt einfach alles.“

Alle Beiträge der Reihe

fromkid2