Exit Music
Clip Corner
Clip Corner

Clip Corner

Erstellt am: 08.05.2010
Autor:
Erstellt am: 08.05.2010   Autor:

Specials

Videoclips geraten heutzutage mehr und mehr in den Hintergrund. Früher gab es noch Musiksender, bei welchen es auch tatsächlich um Musik ging. Da es das heutzutage beinahe nicht mehr gibt, kümmern wir uns hier darum, euch einen Einblick in die aktuelle Welt der Musikvideos zu geben. Dieser Artikel wird in regelmässigen Abständen aktualisiert und mit neuen Leckerbissen versehen. Holt euch Popcorn und geniesst.

Toro y Moi – Talamak

The Black Keys – Tighten Up
Ich bin dafür, dass ab sofort alle Alben mit singenden Puppen beworben werden.

Two Door Cinema Club – Something Good Can Work
Eine Kamera, die sich dreht, über Köpfen schwebt , baden geht und hoch in den Himmel fliegt.

Sigur Ròs  – Untitled #1″ (a.k.a. Vaka)
Der Klassiker dieser Woche.

M.I.A. – Born Free
Ich verspreche Sprachlosigkeit.

The Apples in Stereo – Exploring the Universe
Elijah Wood wird für mich wohl immer der süsse kleine Frodo bleiben. Auch im folgenden Video der Apples in Stereo ist er süss und klein. Trotzdem oder gerade deswegen sollte man sich dieses Filmchen anschauen. Auch wenn’s eigentlich gar nicht um Frodijah, sondern um das neue Album von The Apples in Stereo geht.

Und wer nun den im Video angespielten Song ganz hören will: Den fünften Track auf ihrer neuen Platte „Travellers in Space“ and Time anwählen und Play drücken.
Ehm ja

Zwei absolut sehenswerte Videos, die ausser den Protagonisten nicht sonderlich viel mit Musik zu tun haben.

Leslie Feist als Bandit mit Schnauz, die beim entscheidenden
Duell gegen den Spaghetti Cowboy durch einen Joystick gesteuert zu
tanzen beginnt. Für Vorspuler und Gamer: ab 06:30 lohnt sich’s.



Mos Def im Paradies, voilà.

https://www.youtube.com/watch?v=CeXQV0s7xg8